zurück zur Übersicht

42

Schweizer Seezungen-Raclette


Für 4 Personen:

4-8 Seezungenfilets
2 EL Butterschmalz
Saft einer Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 gekochte Kartoffeln
600g Raclette-Käse

Die Seezungenfilets werden mit Zitronensaft beträufelt, gesalzen, gepfeffert und in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten goldbraun gebraten. Danach auf heiße Teller geben und den geschmolzenen Raclette-Käse darüber gleiten lassen. Dazu ebenfalls mit geschmolzenem Käse überzogene gekochte Kartoffeln reichen.

Variante:
Schollenfilet.