zurück zur Übersicht

52

Bückling-Raclette


Für 4 Personen:

2 mittelgroße Bücklinge
1 Zwiebel
50 g Butter
1 EL klein gehackte Petersilie
1 TL Zitronensaft
Tabasco
4 Scheiben dunkles Mischbrot
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
600g Raclette-Käse

Die Bücklinge enthäuten und säubern, dann mit einer Gabel zerdrücken und mit der geriebenen Zwiebel vermischen. Die Butter schaumig rühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Tabasco würzen. Dahinein die Bücklinge und die Petersilie geben und alles zusammen gut vermengen, so dass eine cremige Masse entsteht, die auf die halbierten Brotscheiben verteilt wird. Zum Schluss das Brot mit geschmolzenem Raclette-Käse bedecken. Dazu sollte man unbedingt einen klaren Kornbrand trinken!