zurück zur Übersicht
 

78

Milchlammleber-Raclette mit Gemüse


Für 4 Personen:

100 g grüne, feine Bohnen
Salz
250 g Steinpilze
Saft von 1 Zitrone
2 EL Olivenöl
800 g Milchlammleber, geputzt und in breite Streifen geschnitten
50 g Radieschen, gewaschen und in Streifen geschnitten
1 klein gehackte Schalotte
200 g mittelalter Gouda, in dünne Scheiben geschnitten
Pfeffer


Bohnen in Salzwasser knackig garen. Pilze säubern, unter fließendem Wasser waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Mi Zitronensaft beträufeln, so bleiben das Aroma und die Farbe der Pilze am besten erhalten.

Jeder Teilnehmer streicht sein Pfännchen zuerst mit Olivenöl aus. Man belegt es dann mit Leberstreifen, Pilzen, Bohnen, Radieschen, Schalottenwürfelchen und zuletzt mit Käse. Dieser wird mit etwas Salz und Pfeffer bestreut. Die Pfännchen in das Gerät schieben und so lange überbacken, bis der Käse leicht bräunt. Den Inhalt herausschaben und auf die vorgewärmten Teller geben.

Dazu gibt es Weißbrot, Spinatsauce und Ingwersauce.