zurück zur Übersicht


18

Spinat-Raclette


Für 4 Personen:

800 g frischer, junger Spinat (auch Tiefkühlware)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe (nach Belieben)
50 g Butter
1 TL Zitronensaft
8 festkochende Kartoffeln
Salz
600g Raclette-Käse

 

Die Butter erhitzen und darin die Zwiebel glasig anlaufen lassen. Den Topf vom Feuer nehmen und die durchgepresste Knoblauchzehe hinzufügen; dann den Topf zurück auf den Herd geben und den sauber gewaschenen Spinat hinzufügen.
Unter öfterem Wenden in 6-8 Minuten garen (junger Spinat benötigt keine längere Garzeit!), außer dem Zitronensaft keinerlei Flüssigkeit dazugeben. Mit Salz abschmecken und auf dem Raclette-Grill warm stellen. Portionsweise auf die vorgewärmten Teller geben und den geschmolzenen Käse darüber gleiten lassen.
Dazu gibt es selbstverständlich Kartoffeln.
Tipp:
Wer es mag, kann über den Spinat etwas frisch geriebene Muskatnuss geben.