zurück zur Übersicht

20

Gemüse-Raclette


Für 4 Personen:

60 g Raclette-Käse
einige Brokkoliröschen
1 Tomate
4 Zucchini-Scheiben
einige Champignons
20 g Butter
Salz, weißer Pfeffer
fein gehackte Petersilie

Den Käse in Würfel schneiden. Das Gemüse putzen und waschen. Die Brokkoliröschen in etwas Salzwasser fünf Minutengaren. Die Tomate achteln. Die Zucchinischeiben halbieren. Die Champignons, Brokkoliröschen, Tomatenachtel und Zucchinischeiben auf vier Pfännchen verteilen. Mit etwas Butter ca. fünf Minuten auf dem Raclette-Gerät garen. Danach mit Käse-Würfeln bestreuen, mit Salz und weißem Pfeffer würzen und im heißen Raclette-Gerät weitere 2-3 Minuten garen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren