zurück zur Übersicht


Pizza-Raclette


Pizzateig (Fertigmischung oder Hefeteig selbst gemacht) in kleine Kugeln rollen und auf einer Platte anrichten. Alle übrigen Zutaten, die man so auf eine Pizza macht, klein schneiden und in Schälchen auf den Tisch stellen.
Etwas Olivenöl in das Pfännchen geben, eine kleine Teigkugel im Pfännchen ausrollen und im Raclette vorbacken. Dann nach Wunsch belegen und nochmals überbacken.

Kommt bei Kindern super an und schmeckt klasse.

Eingereicht von Claudia M.