Pfälzer-Wurst-Raclette zurück zur Übersicht


30

Pfälzer-Wurst-Raclette


Für 4 Personen:

100 g durchwachsener
Räucherspeck
1 Zwiebel
150 g geräucherte
Pfälzer Blutwurst
150 g geräucherte Pfälzer Leberwurst
1/2 Tl gerebelter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
600g Raclette-Käse
4 Scheiben Bauernbrot

Den Räucherspeck ziemlich klein würfeln und in der Pfanne anglasen, dann die kleingewürfelte Zwiebel dazugeben und ebenfalls glasig anlaufen lassen. Danach die enthäuteten Wurstsorten hinzufügen und alles gut miteinander vermengen, so dass eine sämige Masse entsteht, die man portionsweise in die Pfännchen verteilt. Den Käse über die Masse legen, jeweils mit einer kleinen Prise Majoran und Pfeffer bestreuen und schmelzen lassen. Dazu isst man frisches Bauernbrot - oder nach Belieben auch Kartoffeln.