zurück zur Übersicht

Rhöner Schlamm


2 Becher saure Sahne
2 Becher Schmand
Salz, Pfeffer
3 Zehen Knoblauch
Dill, Pertersilie, Schnittlauch
Olivenöl

Alles verrühren, abschmecken, fertig.

Sehr lecker zu Fleisch, Kartoffeln oder einfach als Dip zu Rohkost.


Eingereicht von Janina W.